E-Piano ein Instrument mit vielen Facetten!

Eltern wünschen sich häufig, dass ihre Kinder Klavier spielen. Ein hohes Ansehen, ein kulturell anerkanntes Musikinstrument und sicherlich auch die Hoffnung ein „Wunderkind“ in der Familie zu haben, könnten Gründe dafür sein.

Die junge Generation begeistert sich jedoch mehr für technische Gimmicks. Warum nicht das Klavier mit den technischen Möglichkeiten innerhalb eines Instruments vereinen. Das E-Piano bietet diesen Facettenreichtum.

Weitere Informationen, Bilder und alles Wissenswerte zum Thema kann unter www.epiano-tester.de eingesehen werden.

Welche Möglichkeiten stehen dem E-Piano Spieler offen?

Das Klavier ist ein Klavier und bietet lediglich die Möglichkeit auf der Klaviatur entsprechende Stücke zu spielen. An das Gefühl, welches in dieses Spiel gesteckt werden kann, reicht das Digitalpiano nicht heran. Aber weitere Facetten lassen es zu einem interessanten Musikinstrument werden.

– 88 Tasten: Der Aufbau und die Anzahl der Tasten sind dem Klavier nachempfunden. Wer auf einem E-Piano zu spielen lernt, der wird auch auf einem Klavier spielen können. Die eigene Technik wird jedoch mehr auf das digitale Piano geprägt sein.

– Stimmen: Während das Klavier nur seinen eigenen Sound beherrscht, kann das E-Piano unterschiedliche Klänge und Stimmen annehmen. Der Musiker hat Einfluss auf die Art der Klangfarbe und kann sein Spiel dadurch sehr variabel gestalten.

– Spielzeit: Das Klavier kann nicht leise geschaltet werden. Somit fühlen sich Familienmitglieder oder Nachbarn durch das Üben vielleicht gestört. Beim Digitalpiano kann ein Kopfhörer angeschlossen werden. In diesem Fall dringt kein Ton mehr nach außen.

– Transport: Mit einem Stagepiano kann das Instrument mitgenommen werden. Vom Gewicht her pendelt sich die Schwere auf ungefähr 25 Kilogramm ein. Für Bühnenauftritte ist das tragbare E-Piano optimal geeignet.

Ein weiterer Vorteil ist die Größe. Ein Klavier hätte in den meisten Wohnungen keinen Platz. Das E-Piano passt sich jedoch perfekt als Raumschmuck und Musikinstrument in die Wohnung oder das Haus ein.

 

Kommentare sind geschlossen.